Props (Hilfsmittel)

die wichtigsten Props
die wichtigsten Props

Im IYENGAR® Yoga werden beim Üben von Asana (Haltung/Stellung) zahlreiche Hilfsmittel (Props) zur Unterstützung eingesetzt. Insbesondere ungeübten und in ihrer Beweglichkeit eingeschränkten Menschen wird dadurch ein direkter Zugang zu den wohltuenden Wirkungen der Yoga-Asanas erleichtert.

B. K. S. Iyengar hat in jahrzehntelanger eigener Praxis und Unterrichtstätigkeit eine Vielzahl von Props entwickelt, mit deren Hilfe auch der ungeübte Anfänger in kurzer Zeit eine große Anzahl von Asanas ausführen und üben kann.

Mit Props werden Distanzen überbrückt, Körperteile gestützt und geschützt, Gelenke fixiert, Bewegung eingeschränkt oder in eine bestimmte Richtung gelenkt. Props vermitteln einen „Eindruck“ an entscheidender Stelle und machen Details einer Haltung spür- und erfahrbar.

Props helfen, eine Haltung von Anfang an in der korrekten Weise einzunehmen.