Sa

01

Nov

2014

Was ist Dein Yoga?

Der Körper ist faul, der Geist schwingt, und die Seele leuchtet. Yogische Praktiken entwickeln den Körper zur Ebene des schwingenden Geistes, so dass Körper und Geist, nachdem sie beide in Schwingung geraten sind, zum Licht der Seele hingezogen werden.


B. K. S. Iyengar

Yoga Vrksha

Der Baum des Yoga

mehr lesen 0 Kommentare

Die Praxis des Yoga ist wie die Arbeit eines Bildhauers: Stück für Stück überflüssigen Materials entfernt der Yogi von dem formlosen Block, bis der Kern, die Essenz sichtbar wird. Und welches Instrumentarium wäre für diesen schöpferischen Prozess besser geeignet als die Präzisionswerkzeuge des Iyengar-Yoga?